top of page
2022-04-23 14.28.54.jpg

Wer sind wir?

Wir sind eine selbstorganisierte Gruppe von Menschen ohne deutsche Staatsbürgerschaft. Wir sind migrantische und geflüchtete Aktivist*innen, Student*innen, Arbeiter*innen, Lehrer*innen, Journalist*innen, Wissenschaftler*innen, Künstler*innen, nicht erwerbstätige usw. Einige von uns leben seit Jahren in Deutschland, einige von uns sind sogar in Deutschland geboren und einige sind erst seit Kurzem da. Wir sprechen unterschiedliche Sprachen und haben unterschiedliche Hintergründe. Wir haben viele Unterschiede aber ein gemeinsames Problem: Unser Recht auf politische Teilhabe wurde vorenthalten, weil wir keine deutsche Staatsangehörigkeit haben.

2022-04-23 15.02.44.jpg

Wie verstehen wir uns?

Uns geht es nicht nur um das Wahlrecht; denn den Kampf für das Wahlrecht für Alle verstehen wir als einen Teil unserer Kämpfe gegen jede Art von Rassismus, Nationalismus, Kapitalismus, Patriarchat, Verdrängung, Armut.

 

Wahlrecht muss ein Recht sein und kein Privileg.

Was fordern wir?

Wahlrecht für Alle in Deutschland lebenden Menschen.

bottom of page